KUNST TRIFFT RAUM

 
 
 

Veranstaltungsreihe

 

MIT BILDERN, SKULPTUREN UND AKTIVITÄTEN

 

Wir führen regelmässig mit Künstlern den Event «Kunst trifft Raum» durch. Es geht darum, dass unterschiedliche Kunstschaffende in entspanntem und unkompliziertem Umfeld in den Dialog mit Architektur treten. Ziel ist es dabei, dass die Kunst uns im täglichen Schaffen inspiriert und unbewusst Denkprozesse anregt.

 

 

Andreas Gefe - 2017

Nach längerer Abstinenz aber diversen Kunstprojekten an verschiedenen Bauten, haben wir 2017 wieder einen Künstler in unsere Büroräume holen können.

Die Bilder von Andreas Gefe haben bei uns einen starken Eindruck hinterlassen.

 

 

Carmela Gander - 2014

An dieser Ausstellung haben uns die intensiven und zugleich sehr subtilen Arbeiten von Carmela Gander begleitet. Ihre in Wachs gegossenen Fadenbilder lassen uns träumen nach vergangenen Ferienabenteuern.

 

 

Das Jahr haben wir fulminant im PILLOW SONG LOFT mit "famous octobre" abgeschlossen. Sarah und Coal haben uns mit ihrer Musik tief berührt und die Räume mit Emotionen gefüllt.

 

 

Heinz Stöckli - 2013

Der dipl. Psychologe Heinz Stöckli aus Sarnen führte im Januar 2013 unser Team auf eine Persönlichkeitsreise. Seine Inputs zur Bewältigung von schwierigen Alltagssituationen sind soweit auf das Wesentliche und den Inhalt reduziert, dass es schon fast an Kunst grenzt und uns alle tief beeindruckt hat.

 

 

Elritschi - 2012

Im September 2012 haben wir den Musiker Elritschi nach Dallenwil eingeladen. Sein Beitrag war für einmal unseren Hörsinn zu schärfen und uns für den akustischen Genuss zu sensibilisieren. Als Gegenstück zur visuellen Kommunikation in der Architektur ein äusserst spannender Ansatz für unser Schaffen.

 

 

Rochus Lussi - 2011

Die Reigen hat der Bildhauer Rochus Lussi mit dem Bezug der Büroräumlichkeiten in Luzern eröffnet. Seine Holzskulpturen und Reliefs haben räumlich einen starken Einfluss und füllten das Büro auch ausserhalb der Arbeitszeiten mit stillem Leben.

2014 durften wir auch eine persönliche Führung durch seine Ausstellung "dünne Haut" im Winkelriedhaus erleben. Seine Erklärungen zum Wirken und Schaffen gingen uns unter die Haut...

 

 

Husmann / Tschaeni - 2012

Die Einzelausstellung Echo Garden vom Malerpaar Husmann / Tschaeni reagierte mit kräftigen, fantasiereichen Bildern und Installationen auf den reduzierten Ausbau und setzte so fulminante Akzente.